Tagesordnungspunkt

TOP Ö 10: Änderung der Anlage zur Satzung der Gemeinde Baar (Schwaben) über Aufwendungs- und Kostenersatz für Einsätze und andere Leistungen der Freiwilligen Feuerwehr Baar (Schwaben)

BezeichnungInhalt
Nachtrag:12.04.2017 
Sitzung:27.04.2017   2017/GRB/248 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Beschluss:

Der Gemeinderat nahm dies zur Kenntnis.

 


Bezug:

Satzung der Gemeinde Baar (Schwaben) über Aufwendungs- und Kostenersatz für

Einsätze und andere Leistungen der Freiwilligen Feuerwehr Baar (Schwaben) vom

01.04.2015.

 

Sachverhalt:

Am 01.04.2015 wurde die Satzung der Gemeinde Baar (Schwaben) über Aufwendungs- und Kostenersatz für Einsätze und andere Leistungen der Freiwilligen Feuerwehr Baar (Schwaben) erlassen.

 

Da die Feuerwehr Baar (Schwaben) nun ein neues Einsatzfahrzeug hat und das alte

LF 8/6 nicht mehr im Dienst ist, müssen die Streckenkosten sowie die Ausrückestundenkosten in der Anlage zur Satzung angepasst werden. Ebenso wird der

Stundensatz für die Abstellung zum Sicherheitswachdienst angepasst. Die Sätze wurden nach dem Muster- Verzeichnis über die Pauschalsätze vom Bayerischen Gemeindetag angepasst.

 

Die Änderung der Anlage gilt ab 15.04.2017.

 

Erster Bürgermeister Kandler teilte dem Gremium noch mit, dass das alte Feuerwehrfahrzeug ausgeschrieben wurde, allerdings bis jetzt noch keine Angebote eingegangen sind.