Tagesordnungspunkt

TOP Ö 4: Breitbandausbau Baar (Schwaben)
- Sachstandsbericht durch die Firma DSLmobil GmbH, Herrn Korber

BezeichnungInhalt
Sitzung:27.04.2017   2017/GRB/248 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Beschluss:

Das Gremium nahm dies zur Kenntnis.

 


Bezug: Bezug: Sachstandsbericht zum Breitbandausbau im Förderverfahren des Freistaates Bayern

 

Sachverhalt:

Herr Korber wird in der Sitzung zum Baufortschritt und den kommenden Maßnahmen berichten.

 

 

Erster Bürgermeister Kandler begrüßt Herr Korber von der Firma DSLmobil und übergibt ihm das Wort.

Herr Korber berichtete, dass bereits die Verteilerkästen errichtet wurden. In Baar wird es von Norden nach Süden immer schlechter. In Heimpersdorf wird in den nächsten 2-3 Wochen noch die Messung von der Telekom sein, dann ist man dort fertig. Auch im südlichen Bereich von Baar muss die LEW noch den Strom verlegen, dann ist man auch dort fertig. Herr Korber betonte, dass man nach 4 Monaten bereits 50 % am Netz angeschlossen hat. Auch im Baugebiet ZEINTL wird Glasfaser verfügbar sein. In Unterbaar sind 150 Gebäude anzuschließen, hier muss mit jedem Bürger einzeln gesprochen werden. Hier sollen von Herrn Maile Anschreiben vorbereitet werden, die zusammen mit einem Fragebogen verschickt werden sollen, was die einzelnen Bürger wünschen (Anschluss bis ins Haus, Anschluss bis zur Grundstücksgrenze, etc.). Nach entsprechender Rückmeldung kann auch ein Info-Abend stattfinden. Herr Korber benötigt dazu die einzelnen Kontaktdaten der Grundstückseigentümer von Herrn Maile.

Ende 2018 muss die komplette Maßnahme fertig sein.

Herr Korber erklärte weiter, dass sowohl Unter- und Oberperlmühle, als auch das Gewerbegebiet in der Ausschreibung nicht enthalten waren; um hier ebenfalls mit dem Breitbandausbau voranzukommen müsste hier ein neues Verfahren ausgeschrieben werden.