Tagesordnungspunkt

TOP Ö 7: Isolierte Befreiung:
Götz Benjamin, Errichtung eines Metallzaunes auf Flur Nr. 112/12 der Gemarkung Oberbaar

BezeichnungInhalt
Sitzung:17.09.2015   2015/GRB/213 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Beschluss:

Das Gremium beschloss mit 10 gegen 1 Stimme, der Befreiung zuzustimmen.

 

 

 


Bezug:  

Antrag auf isolierte Befreiung des Herrn Benjamin Götz mit Eingang vom 25.08.2015.

 

Sachverhalt:

Herr Götz plant die Errichtung eines Metallzaunes an der Süd- und Westseite seines Grundstücks auf der Flur Nr. 112/12 der Gemarkung Oberbaar. Das Vorhaben liegt im Geltungsbereich des Bebauungsplanes Baar Nr. 20 „ERWEITERUNG ELENDWEG“ und hält die Festsetzungen nicht ein.

 

Gemäß Festsetzungen des Bebauungsplanes sind (straßenseitig) nur Holzzäune zugelassen. Der Bauherr möchte aus gestalterischen Gründen die Einfriedung aus Metall herstellen.

 

Die Nachbarn wurden nicht beteiligt.

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:                                  10

Nein-Stimmen:                                1

Pers. beteiligt:                                  0

Gegenstimme                                   GR Winter