Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5: Sportgelände Baar (Schwaben),
Pflasterarbeiten im Bereich der Mehrzweckhalle
- Antrag des Sportverein Baar 1957 e. V.

BezeichnungInhalt
Sitzung:11.06.2015   2015/GRB/210 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Beschluss:

Das Gremium beschloss einstimmig, dass vom Sportverein Baar ein Plan vorgelegt werden soll, über die Größe der zu pflasternden Fläche. Außerdem soll eine Aufstellung über die Kosten eingereicht werden. Wenn diese Unterlagen vorliegen, wird die Maßnahme wie bei den anderen Vereinen auch bezuschusst.

 

 

 

 


Bezug:  

Antrag des Sportverein Baar 1957 e. V. mit Eingang vom 27.05.2015.

 

Sachverhalt:

 

Schreiben des Sportvereines Baar:

 

Betreff:                        Genehmigung von Pflasterarbeiten zwischen MZWH & Fußballplatz

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Bereich zwischen MZWH und Fußballplatz wird vom Sportverein durch seine Veranstaltungen (Weiberball, Dorfmeisterschaft etc.) häufig genutzt. Da die Fläche sehr uneben und nicht ausgebaut ist, besteht erhöhter Aufwand bei Aufbautätigkeiten.

Aufgrund dessen plant der Sportverein Baar die Fläche durch fachgerechte Pflasterarbeiten zu begradigen.

Mit dieser Maßnahme erhält dieser Bereich einen gesellschaftlichen Mehrwert. Wir bitten um Bestätigung, diesen Bereich pflastern zu dürfen.

Würde die Gemeinde Baar (Schwaben) einen finanziellen Zuschuss leisten? Über einen positiven Bescheid würden wir uns sehr freuen.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Sportverein Baar 1957 e. V.

Schmid Wolfgang

 

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:                                  10

Nein-Stimmen:                                0

Pers. beteiligt:                                  0