Tagesordnungspunkt

TOP Ö 1: Genehmigung der Sitzungsniederschriften vom 07.05.2015 und 13.05.2015

BezeichnungInhalt
Sitzung:11.06.2015   2015/GRB/210 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Beschluss:

Das Gremium beschloss einstimmig, die vorgelegte Sitzungsniederschrift vom 13.05.2015 ohne Änderungen zu genehmigen.

 

 

 


 

Zu Beginn der Sitzung fragte GR Schmidt an, ob man die TOPs 1 und 2 der nichtöffentlichen Sitzung öffentlich behandeln könne.

 

1. Bgm. Kandler war der Meinung, dass man zu TOP 1 öffentlich keine Aussagen mehr machen sollte. Da GR Moser an der heutigen Sitzung nicht anwesend ist, sollte man TOP 2 in einer anderen Sitzung behandeln.

 

GRin Ruisinger stellte daraufhin den Antrag, den TOP 1 der nichtöffentlichen Sitzung in öffentlicher Sitzung zu behandeln.

 

Beschluss:

Der Gemeinderat Baar beschloss mit 6 zu 3 Stimmen, den TOP 1 der nichtöffentlichen Sitzung öffentlich zu behandeln.

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:                                    6

Nein-Stimmen:                                3

Pers. beteiligt:                                  0

Gegenstimmen:                                1. Bgm. Kandler und die Gräte Hell und Riedl.

 

 

 

Bezug:

Sitzung des Gemeinderates Baar (Schwaben) vom 07.05.2015.

Sitzung des Gemeinderates Baar (Schwaben) vom 13.05.2015.

 

Sachverhalt:

Die öffentlichen Sitzungsniederschriften aus den Sitzungen des Gemeinderates Baar (Schwaben) vom 07.05.2015 und 13.05.2015 wurden im Gremium-Informationssystem der Verwaltungsgemeinschaft Pöttmes online eingestellt und waren somit für jedes Mitglied des Gemeinderates Baar (Schwaben) zur Einsicht zugänglich.

 

 

Beschluss:

Das Gremium beschloss einstimmig, die vorgelegte Sitzungsniederschrift vom 07.05.2015 ohne Änderungen zu genehmigen.

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:                                    9

Nein-Stimmen:                                0

Pers. beteiligt:                                  0

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:                                    9

Nein-Stimmen:                                0

Pers. beteiligt:                                  0