Tagesordnungspunkt

TOP Ö 6: Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB)
9. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Baar (Schwaben) für den Bereich des Bebauungsplanes Baar Nr. 27 in Oberbaar
- Aufstellungsbeschluss

BezeichnungInhalt
Sitzung:04.12.2014   2014/GRB/199 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Beschluss:

Das Gremium beschloss, die 9. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Baar (Schwaben) für den Bereich des Bebauungsplans Baar Nr. 27 „ZEINTL“ aufzustellen.

 

Mit der Planung und Durchführung des Verfahrens ist von der Verwaltung ein geeignetes Planungsbüro zu beauftragen.

 

Die Verwaltung wird beauftragt, das weitere Verfahren nach BauGB durchzuführen.

 


Bezug:

Bedarf an Baugrundstücken in der Gemeinde Baar (Schwaben).

Rechtskräftiger Flächennutzungsplan der Gemeinde Baar (Schwaben).

Erwerb der Grundstücke Flur Nr. 144 und 145 der Gemarkung Oberbaar.

Aufstellungsbeschluss des Gemeinderates Baar (Schwaben) für den Bebauungsplan

Baar Nr. 27 „ZEINTL“ vom 04.12.2014.

 

Sachverhalt:

Der Bedarf an Baugrundstücken in der Gemeinde Baar (Schwaben) hält weiter an.

Da derzeit keine Baugrundstücke mehr zur Verfügung stehen, ist es erforderlich, ein

neues Baugebiet zu erschließen. Im rechtskräftigen Flächennutzungsplan ist bereits ein

größeres Areal westlich der Aichacher Straße als Wohnbaufläche ausgewiesen.

 

Hier ist es der Gemeinde Baar (Schwaben) nun gelungen, eine ca. 2,5 ha große Fläche

(bestehend aus den Grundstücken Flur Nr. 144 und 145 der Gemarkung Oberbaar) in diesem Bereich zu erwerben.

Nun ist die Entwicklung eines städtebaulichen Rahmenplans und die Aufstellung eines

Bebauungsplans erforderlich, aus dem dann ein Gesamtkonzept entwickelt werden kann

um dann das Plangebiet komplett oder nach und nach aufzuplanen.

 

Hierzu wurde im vorherigen Tagesordnungspunkt die Aufstellung des Bebauungsplans Baar Nr. 27 „ZEINTL“ beschlossen.

 

Dabei soll die Fläche dieser beiden Grundstücke so ausgenutzt werden, dass möglichst

viele Baugrundstücke entstehen.

Hierzu ist somit auch die Aufstellung der 9. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Baar (Schwaben) für den Bereich dieses Baugebietes erforderlich.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:                                             12

Nein-Stimmen:                                          0

Pers. beteiligt:                                           0